Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen

Version vom 30.12.2016

Mit Nutzung der Plattform www.cateringmatch.com (auch www.cateringmatch.de; www.catering-match.com, www.catering-match.de) und ihrer ergänzenden Services akzeptiert der Nutzer die nachfolgenden Nutzungsbedingungen, welche die grundlegende Nutzung der Funktionen, Dienste sowie ergänzender Services regeln.

  • 1 Definitionen
  • Cateringmatch: Stefan Henter, Inhaber, Heresbachstraße 2, 40223 Deutschland
  • Nutzer: Jede natürliche oder juristische Person, welche die Plattform oder einen oder mehrere der ergänzenden Services nutzt und/oder über diese mit Dritten kommuniziert
  • Eingetragene /gelistete Unternehmen: Jeder Anbieter von Produkten und Dienstleitungen im Bereich der Cateringbranche, der im Rahmen der Suchfunktion auf www.cateringmatch.com aufgeführt
  • 2 Nutzungsumfang 
  • Der Nutzer verpflichtet sich, keine pornographischen, politisch extremistischen, religiös fanatischen oder sonstigen Inhalte zu versenden, die nicht mit der freiheitlich demokratischen Grundordnung im Einklang stehen oder in sonstiger Weise geltendes Recht verletzen.
  • Jede Nutzung von Kontaktmöglichkeiten (z.B. Kontaktformulare auf Unternehmensprofilen) auf www.cateringmatch.com zur Übersendung unaufgeforderter Kommunikation (Spam) ist strikt untersagt. Der Nutzer nimmt zur Kenntnis, dass dem Empfänger von Spam unabhängig von der gewählten technischen Form (E-Mail, Telefon oder SMS) gegen den Nutzer ein wettbewerbsrechtlicher Unterlassungsanspruch und/oder Schadenersatzanspruch zustehen kann.
  • 3 Haftung 
  • Cateringmatch übernimmt keine Haftung für Inhalt, Datenintegrität, Zustellung oder Verbleib von Kommunikationen, die außerhalb der Nutzung der Plattform Cateringmatch stattfindet.
  • Der Nutzer haftet für seine über Cateringmatch versandten Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen sowie nach Maßgabe dieser Nutzungsbedingungen. Wird Cateringmatch wegen eines Gesetzesverstoßes oder eines Verstoßes gegen diese Nutzungsbedingungen in Anspruch genommen, so stellt der Nutzer Cateringmatch von diesen Ansprüchen auf erstes Anfordern frei.
  • 4 Folgen eines Missbrauchs
  • Cateringmatch ist berechtigt, im Falle eines Verstoßes gegen § 2 dieser Nutzungsbedingungen Schadenersatz geltend zu machen sowie alle
    • Nutzer und gelisteten Unternehmen von Cateringmatch auf das unlautere Vorgehen hinzuweisen,
    • dem Internet-Service-Provider des Nutzers von dessen Verhalten in Kenntnis zu setzen und auf eine Sperrung der nutzerseitigen Internet-Zugänge und/oder Webhosting-Accounts hinzuwirken,
    • dem Nutzer vorübergehend oder dauerhaft den Zugang zu Cateringmatch und den Services und Funktionen zu verwehren.
  • 5 – Anwendbares Recht

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Erfüllungs- und Gerichtsort ist Düsseldorf. Sämtliche Änderungen dieser AGB einschließlich der Textformklausel bedürfen der Textform. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt nicht die übrige Wirksamkeit der anderen Bestimmungen der hier vorliegenden Nutzungsbedingungen.