AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Stand 01.02.2018

§ 1 – Geltungsbereich

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sind Bestandteil jeglicher Vereinbarungen zwischen Cateringmatch und Vertragspartnern (Premium-Unternehmen) über die Lieferung oder Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen (insbesondere die Veröffentlichung von Online-Profilen) auf www.cateringmatch.com und deren einzige Grundlage.

Das Angebot von Cateringmatch richtet sich ausschließlich an Unternehmer, Gewerbetreibende, Freiberufler und öffentliche Institutionen und nicht an Verbraucher i. S. d. § 13 BGB.

Entgegenstehende Geschäftsbedingungen gelten auch dann nicht, wenn Cateringmatch nicht ausdrücklich widersprochen hat und Cateringmatch einen Auftrag vorbehaltlos ausführt.

§ 2 – Änderungen der AGB

Cateringmatch behält sich vor, diese AGB jederzeit mit Wirksamkeit auch innerhalb der bestehenden Vertragsverhältnisse bei Gesetzesänderungen, Änderungen der Rechtsprechung, aufgrund neuer technischer Entwicklungen oder Veränderungen der wirtschaftlichen Verhältnisse zu ändern. Über derartige Änderungen wird Cateringmatch das Premium-Unternehmen mindestens 30 Kalendertage vor dem geplanten Inkrafttreten der Änderungen in Kenntnis setzen. Sofern das Premium-Unternehmen nicht innerhalb von 30 Tagen ab Zugang der Mitteilung widerspricht und die Inanspruchnahme der Dienste auch nach Ablauf der Widerspruchsfrist fortsetzt, so gelten die Änderungen ab Fristablauf als wirksam vereinbart. Im Falle des Widerspruchs wird der Vertrag zu den bisherigen Bedingungen fortgesetzt. In der Änderungsmitteilung wird das Premium-Unternehmen das Widerspruchsrecht und auf die Folgen hingewiesen.

Bei Änderungen der Umsatzsteuer ist Cateringmatch zu einer dieser Änderung entsprechenden Anpassung der Vergütung für den Premium-Zugang berechtigt, ohne dass das vorgenannte Widerspruchsrecht besteht.

§ 3 – Leistungsbeschreibung und allgemeine Erläuterung

Cateringmatch stellt dem Premium-Unternehmen auf www.cateringmatch.com je nach gewähltem Zugang unterschiedliche Informations- und sonstige Dienste zur zeitlich befristeten Nutzung zur Verfügung. Solche Dienste können z.B. das Verfügbarmachen von Daten, Beiträgen, Bildern, Informationen und sonstigen Inhalten (nachfolgend zusammenfassend „Inhalte“ genannt) sein, weiter die Möglichkeit, individuelle Profile anzulegen. Die Veröffentlichung der durch das Premium-Unternehmen zur Verfügung gestellten Informationen auf www.cateringmatch.com stellt die Hauptleistung von Cateringmatch dar. Inhalt und Umfang der Dienste bestimmen sich nach den jeweiligen vertraglichen Vereinbarungen, im Übrigen nach den jeweils aktuell auf www.cateringmatch.com verfügbaren Funktionalitäten.

Sämtliche Inhalte, welche auf www.cateringmatch.com als Informationen des Premium-Unternehmensprofils veröffentlicht sind, basieren ausschließlich auf den Angaben, welche das zu registrierende Premium-Unternehmen im Rahmen der Online-Registrierung übermittelt und/oder im Rahmen der fortwährenden Profilpflege speichert und veröffentlicht.

Der Umfang und die Reichweite der veröffentlichten Informationen auf dem Online-Profil richtet sich nach dem durch das Premium-Unternehmen im Rahmen der Online-Registrierung ausgewählten Leistungspaketes. Eine Übersicht des entsprechenden Leistungsumfangs sowie der geltenden Preise erhalten Sie jederzeit hier .

Die Gestaltung, Präsentation sowie Sortierung des Online-Profils richtet sich, soweit nicht individuell anders vereinbart, nach den jeweils geltenden Vorgaben und Voreinstellungen in dem Online-Profilbereich des Premium-Unternehmens.

Während der vereinbarten Vertragslaufzeit können die Angaben des Online-Profils jederzeit online durch das Premium-Unternehmen selbst aktualisiert und geändert werden.

Änderungen des Leistungspaketes während der vereinbarten jährlichen Vertragslaufzeit durch das Premium-Unternehmen, berechtigen das Premium-Unternehmen nicht zu einer Minderung des Paketpreises, einem Rücktritt oder einer Kündigung des Vertrages.

Ein Anspruch auf die Nutzung der auf www.cateringmatch.com verfügbaren Dienste besteht nur im Rahmen der technischen und betrieblichen Möglichkeiten bei Cateringmatch. Cateringmatch bemüht sich um eine möglichst unterbrechungsfreie Nutzbarkeit seiner Dienste. Jedoch können durch technische Störungen (wie z.B. Unterbrechung der Stromversorgung, Hardware- und Softwarefehler, technische Probleme in den Datenleitungen) zeitweilige Beschränkungen oder Unterbrechungen auftreten.

§ 4 – Auftragserteilung und Laufzeiten

Aufträge werden durch Cateringmatch nur in digitaler Form durch Durchführung des Online-Registrierungsprozesses durch sich neu registrierende Premium-Unternehmen auf www.cateringmatch.com entgegengenommen. Cateringmatch übersendet diese AGB, nach durchgeführter Online-Registrierung, an das neu registrierte Premium-Unternehmen. Hierzu wird die bei der Registrierung hinterlegte Email-Adresse genutzt. Der Vertragsschluss erfolgt durch die Annahme des Vertrags samt der AGB durch das Premium-Unternehmen im Rahmen des online gestützten Registrierungsprozesses auf www.cateringmatch.com.

Die Ausführung des Auftrages erfolgt online und die Möglichkeit zur Veröffentlichung der Informationen auf dem Onlineportal steht umgehend nach erfolgreicher Durchführung des Online-Registrierungsprozesses zur Verfügung. In Einzelfällen behält sich Cateringmatch eine Überprüfung von neu registrierten Premium-Unternehmen auf fachliche und thematische Eignung zur Plattform vor. Nach bestandener Überprüfung, schaltet Cateringmatch das betroffene Unternehmen spätestens nach 24 Stunden frei. Eine Veröffentlichung erfolgt unabhängig von der Vollständigkeit oder Richtigkeit der durch das Premium-Unternehmen übermittelten Angaben.

Die Laufzeit des gewählten Leistungspaketes verlängert sich automatisch um zwölf Monate, wenn dieses nicht mit einer Frist von einem Monat (hier eingehend) zum Ablauf der Mindestvertragslaufzeit gekündigt worden ist. Die Kündigung kann postalisch oder digital erfolgen. Die entsprechenden Kontaktdaten finden Sie unter dem Punkt Kontaktinformationen.

Mit Wirksamwerden der Kündigung endet das Vertragsverhältnis und das Premium-Unternehmen darf seinen Zugang nicht mehr nutzen. Cateringmatch behält sich vor, den Benutzernamen sowie das Passwort mit Wirksamwerden der Kündigung zu sperren.

§ 5 – Kosten

Die Kosten für das registrierte Premium-Unternehmen auf Cateringmatch richten sich nach dem gewählten Leistungspaket.ine Übersicht des durch das Premium-Unternehmen gewählten Leistungspaketes geht diesem gemeinsam mit dieser AGB in digitaler Form zu. Sämtliche dort dargestellte Preise verstehen sich zzgl. der geltenden Mehrwertsteuer. Individuelle Preisfindungen im Rahmen von Rabatten, Promotionen etc. behält sich Cateringmatch jederzeit vor. Diese werden im Einzelfall gesondert schriftlich kommuniziert.

§ 6 – Vertragliche Rechte & Pflichten Cateringmatch

Cateringmatch verpflichtet sich gegenüber dem Premium-Unternehmen während der vereinbarten Vertragslaufzeit Speicherplatz für die Darstellung des Online-Profils zur Verfügung zu stellen und die Anzeige und Abrufbarkeit des Profils im Rahmen einer Nutzersuche auf www.cateringmatch.com zu gewährleisten.

Eine gewisse Anzahl an Profilaufrufen, Profilklicks, Kontaktanfragen oder sonstigen Nutzer-Interaktionen wird durch Cateringmatch gegenüber dem registrierten Premium-Unternehmen nicht zugesagt oder garantiert. Darüber hinaus wird sich Cateringmatch bemühen, ohne sich hierzu zu verpflichten, die Online-Profile im Rahmen von Marketingmaßnahmen in Social-Media-Kanälen, Berichterstattungen oder sonstigen Nutzungsformen zu platzieren und zu bewerben.

Cateringmatch ist es im Rahmen der Nutzung von externen Werbeplätzen zur Verbreitung und Platzierung von www.cateringmatch.com gestattet, Auszüge von Informationen der auf www.cateringmatch.com gelisteten Premium-Unternehmen zu veröffentlichen, ohne jedoch dazu verpflichtet zu sein. Die Auswahl der entsprechenden Angaben und Informationen obliegt ausschließlich Cateringmatch.

§ 7 –  Pflichten des registrierten Premium-Unternehmens

Im Rahmen des Online-Registrierungsprozesses, erhalten registrierende Premium-Unternehmen personalisierte Zugangsdaten, die sich aus einem Benutzernamen und Passwort zusammensetzen. Registrierte Premium-Unternehmen verpflichten sich, diese Zugangsdaten geheim zu halten und nicht an Dritte weiterzugeben. Sollten diese Zugangsdaten verloren gehen oder gestohlen werden, verpflichtet sich das Premium-Unternehmen zur unverzüglich, direkten Information von Cateringmatch zwecks Sperrung der alten Zugangsdaten und Erstellung von neuen Zugangsdaten.

Die Premium-Unternehmen sind zu einer fortlaufenden regelmäßigen Kontrolle und Aktualisierung der von ihnen veröffentlichten Online-Profilinhalte verpflichtet, um den Nutzern von www.cateringmatch.com jederzeit aktuelle und korrekte Profilinhalte zur Verfügung stellen zu können.

Für die veröffentlichten Inhalte und Daten (einschließlich Abbildungen, Fotografien, Grafiken, Logos und Kennzeichen) haften die Premium-Unternehmen nach den allgemeinen Gesetzen. Die Premium-Unternehmen haften für die Virenfreiheit bezüglich der von Ihnen übermittelten oder bereitgestellten Dateien (einschließlich Abbildungen, Fotografien, Grafiken, Logos, Informationsformularen etc.). Die Hinterlegung, Verlinkung, Übermittelung oder Veröffentlichung von rechts- oder sittenwidrigen, beleidigenden, bedrohlichen, Gewalt verherrlichenden, rassistischen, sexuell anstößigen Inhalten oder solchen, welche religiöse Gefühle oder politisch Andersdenkende verunglimpfen oder dazu geeignet sind Kinder oder Judengliche sittlich zu gefährden oder in Ihrem Wohl zu beeinträchtigen, ist verboten.

Bei Inanspruchnahme durch Dritte, im Falle eines Verstoßes gegen die zuvor benannten Verbote, stellt das für den entsprechenden Inhalt verantwortliche Premium-Unternehmen Cateringmatch auf Anforderung von jeglicher Haftung gegenüber Dritten frei. Bei einem Verstoß eines Premium-Unternehmens gegen die zuvor bezeichneten Verbote ist Cateringmatch berechtigt, das Online-Profil zu sperren und behält sich vor den Vertrag fristlos aus wichtigem Grund zu kündigen. Cateringmatch behält sich vor, die Veröffentlichung von Inhalten abzulehnen, welche potentiell gegen geltendes Recht verstoßen oder einen Verstoß gegen die öffentliche Ordnung, die guten Sitten, anerkannte Grundsätze der Moral sowie des Wettbewerbs, Marken- oder Werberechts darstellen.

Eine Erstattung entrichteter Nutzungsentgelte im Falle einer außerordentlichen fristlosen Kündigung aus Gründen der Verletzung einer oben genannten Vertragspflicht ist ausgeschlossen.

§ 8 – Zahlungen und Fälligkeit

Die Rechnungsstellung erfolgt nach Auftragsannahme. Cateringmatch ist dazu berechtigt, Rechnungen ausschließlich elektronisch zu stellen und zu übermitteln. Zahlungen sind nach Zugang der Rechnung unverzüglich und ohne Abzüge fällig. Ist eine Frist zur Zahlung gesetzt, gilt diese als eingehalten, wenn der Zahlbetrag mit Ablauf der Frist auf dem Konto von Cateringmatch zur freien Verfügung eingegangen ist. Es gilt die auf der Rechnung angegebene Bankverbindung. Tritt Zahlungsverzug ein, ist Cateringmatch berechtigt, nach eigenem Ermessen ein gerichtliches Mahn- oder Klageverfahren hinsichtlich aller gegen das Premium-Unternehmen bestehenden Forderungen einzuleiten.

Bei Verzug fallen die gesetzlichen Verzugszinsen nach § 288 Abs. 2 BGB an.

Wird die Zahlung einer Nutzungsgebühr eingestellt, ist Cateringmatch berechtigt, die noch bestehende Restschuld sofort fällig zu stellen. Zurückgegebene Lastschriftermächtigungen führen zu sofortigen Fälligkeit aller gegen das Premium-Unternehmen bestehenden Forderungen und werden in Höhe der tatsächlich entstandenen Kosten, mindestens aber in Höhe von jeweils 10,00 EUR in Rechnung gestellt. Eine Verkürzung der Vorabinformationsfrist zu SEPA-Basislastschriften auf einen Tag wird hiermit vereinbart. Eine Aufrechnung mit eigenen Forderungen gegenüber Cateringmatch ist nur mit unbestrittenen, rechtskräftig festgestellten oder aus dem gleichen Vertragsverhältnis stammenden Gegenansprüchen möglich.

§ 9 – Haftung

Cateringmatch haftet nicht für kurzzeitige, unerhebliche oder von Cateringmatch nicht zu beeinflussende Störungen der Abrufbarkeit des Online-Profils. Dies gilt insbesondere auch für kurzfristige Leistungsstörungen während der Durchführung von Wartungsarbeiten durch Cateringmatch selbst oder Dritte (z.B. Hosting-Cateringmatch etc.). Die hier beschriebenen Störungen rechtfertigen keine Minderung, Kündigung oder Geltendmachung von Ersatzansprüchen.

Cateringmatch haftet ansonsten aus allen vertraglichen, vertragsähnlichen und gesetzlichen, auch deliktischen Ansprüchen auf Schadens- und Aufwendungsersatz wie folgt: Cateringmatch haftet aus jedem Rechtsgrund uneingeschränkt bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, bei vorsätzlicher oder fahrlässiger Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, aufgrund eines Garantieversprechens, soweit diesbezüglich nichts anderes geregelt ist, aufgrund zwingender Haftung wie etwa nach dem Produkthaftungsgesetz. Verletzt Cateringmatch fahrlässig eine wesentliche Vertragspflicht, ist die Haftung auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt, sofern nicht gemäß vorstehender Ziffer unbeschränkt gehaftet wird. Wesentliche Vertragspflichten sind Pflichten, die der Vertrag Cateringmatch nach seinem Inhalt zur Erreichung des Vertragszwecks auferlegt, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf. Im Übrigen ist eine Haftung von Cateringmatch ausgeschlossen. Vorstehende Haftungsregelungen gelten auch im Hinblick auf die Haftung von Cateringmatch für seine Erfüllungsgehilfen und gesetzlichen Vertreter.

§ 10 – Datenverarbeitung und Rechtseinräumung

Zu den Qualitätsansprüchen von Cateringmatch gehört es, verantwortungsbewusst mit den persönlichen Daten der Premium-Unternehmen (diese Daten werden nachfolgend „personenbezogene Daten“ genannt) umzugehen. Die sich aus der Anmeldung auf dem Portal sowie aus der Nutzung der verfügbaren Dienste ergebenden personenbezogenen Daten werden daher nur erhoben, gespeichert und verarbeitet, soweit dies zur vertragsgemäßen Leistungserbringung erforderlich und durch gesetzliche Vorschriften erlaubt, oder vom Gesetzgeber angeordnet ist. Dies gilt insbesondere bei der Verarbeitung, Speicherung und Nutzung der zur Auftragsdurchführung, Rechnungsstellung, Steigerung der Werbewirkung des Online-Profils, Support sowie zur Performance-Analyse (einschließlich einer solchen durch Dritte) benötigten Online-Profildaten und der damit verbundenen personen- und/oder Premium-Unternehmens bezogenen Daten. Cateringmatch wird Ihre personenbezogenen Daten vertraulich sowie entsprechend den Bestimmungen des geltenden Datenschutzrechts behandeln und nicht an Dritte weitergeben.

Cateringmatch ist berechtigt im Rahmen der Nutzung von externen Werbeplätzen zur Verbreitung und Platzierung von www.cateringmatch.com, Premium-Unternehmens- oder produktbezogenen Bilder, Grafiken, Abbildungen und Logos auf beliebigen Webseiten und vergleichbaren, auch mobilen Medien und Diensten zu speichern, be- und verarbeiten sowie öffentlich zugänglich zu machen. Eine Weitergabe von solchen Daten durch Cateringmatch an mit dem Vertragszweck nicht beteiligte Dritte erfolgt unter keinen Umständen.

§ 11 – Qualitätskontrolle

Cateringmatch ist berechtigt, ohne jedoch hierzu verpflichtet zu sein, im Rahmen einer fortlaufenden Qualitätskontrolle sämtliche Inhalte der Premium-Unternehmensprofile auf Rechtschreibung, Grammatik und inhaltliche Korrektheit/Relevanz zu prüfen und den entsprechenden Premium-Unternehmen etwaige Optimierungen aufzuzeigen und zur Abänderung anzuregen. Die Umsetzung der Änderung/en erfolgt durch die registrierten Premium-Unternehmen jeweils selbst.

§ 12 – Anwendbares Recht, Sonstiges

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Erfüllungs- und Gerichtsort für alle sich aus diesen AGB ergebenden Streitigkeiten ist Düsseldorf. Sämtliche Änderungen dieser AGB einschließlich der Textformklausel bedürfen der Textform.

§ 13 – Kontaktinformationen

Cateringmatch

Stefan Henter I Gründer & Inhaber

Erkrather Straße 401

40231 Düsseldorf (Deutschland)

 

Telefon            +49 (0) 211 300 353 38

Mobil               +49 (0) 162 846 82 91

 

Email                mail@cateringmatch.com

Webseite         www.cateringmatch.com

USt-IdNr.          DE306201400